Impressum

Datenschutz

AGB

  Über Uns

Rechtsberatung

 

Stand: 30.11.07

sportbootrecht.desportbootrecht.deyachtrecht.deKanzlei-Exner.de
 

Startseite

Aktuelle Meldungen

Dokumente

Yachtbau

Yachtkauf

Winterlager

Reparatur

Törn & Charter

Sponsoring

Bootsunfall

Alkohol

Versicherung

Service

Normen

Urteile

Literaturübersicht

Abkürzungen

Linksammlung

Suchfunktion


What's new powered by crawl-it
 

 

Highlights auf Sportbootrecht.de und Yachtrecht.de

Kurzfassung des Urteil des Finanzgerichts Köln zur Frage der Besteuerung und des Geschäftssitzes einer Ltd., die von Bord einer Charteryacht "Incentive Dienstleistungen und der Vertrieb [von] Yachten für Charter- und Incentivezwecke" anbietet
Finanzgericht Köln, Urteil vom 26.02.2004, Az. 2 K 2769/00
Langfassungyachtrecht_de

Am 09.03.2006 wurde die Seite www.yachtrecht.de erworben und mit der bisherigen Seite www.sportbootrecht.de zusammengelegt. Hier werden Verweise auf Normen und Texte zu einzelnen Problemen des Bootskaufs, der Charter von Sportbooten, Sponsoring von Sportbooten, Unfällen, etc. angeboten, sowie Listen, durch die Anwälte,  Sachverständige und Versicherer zu finden sind. Diese können sich dort auch aufnehmen lassen. [ mehr “Über uns” ]

Yachtkauf

Der Kauf von Yachten und Sportbooten ist oftmals abhängig von dem Wert des Schiffes, dem Liegeort und zahlreichen weiteren Faktoren. Im Folgenden sollen diejenigen rechtlichen Aspekte besonders hervorgehoben werden, die von rechtlicher Bedeutung sind. [ mehr über den Kauf  von Yachten ]

Bootsunfall

Wie viele Natursportarten ist auch das Segeln und das Führen von Motorbooten mit Risiken verbunden. Die Folgen von Naturgewalten und menschlichem Fehlverhalten können von Sachschäden über Personenschäden bis zum Tod eines Menschen reichen. Daraus resultieren dann regelmäßig haftungsrechtliche, versicherungsrechtliche und schließlich zuweilen auch strafrechtliche Konsequenzen und Verfahren. [ mehr über Bootsunfälle ]

Yachtcharter

Der Markt der Charterer boomt und es bieten sich für sportliche Urlaubswillige zahlreiche Angebote. Mit dem Internet haben zusätzlich zahlreiche Bootseigner die Möglichkeit zu einer eigenen Vermarktung ihres Schiffes erkannt. Nicht selten können sich hinter schlichten und bisweilen fehlerhaften Seiten wahre Schnäppchen verbergen oder hinter tollen Angeboten ein wahrer "Seelenverkäufer" … [ mehr zum Charterrecht von Yachten ]

Reparatur & Wartung

Wind, Salz und Wasser setzen Schiffen und Schiffsausrüstung zu. So haben kleinere Reparaturen bei der Bootspflege und größere Arbeiten im Dock zu erfolgen. Im ersten Fall sind sollte man die Tipps zur Beschaffung von Material und Ersatzteilen beachten. Bei großen Arbeiten sind dagegen regelmäßig Aufträge an Dritte (Werften, Ausrüster) zu erteilen, die die Arbeiten fachmännisch durchführen. Wenn besonderen Wert auf Stil und Ausführung gelegt wird, so wird ein Designauftrag vorgeschaltet. [ mehr zu Reparaturen & Wartung ]

Im Winterlager

In den deutschen Breiten wird die Wintersaison zum Ausslippen und Pflege der Boote und Yachten benutzt. In tropischen Ländern sind die Schiffe nicht von Eisbildung bedroht und können ganzjährig auf Liege- oder Ankerplätzen bleiben. Auch dann muss zuweilen am Kiel gearbeitet werden (Ausbesserungen, Antifouling, Anstrich). Es gelten aber - aufgrund des anderen Landesrechts - die nachfolgend skizzierten Rechtsnormen nicht. [ mehr zu Winterlager & Bootspflege ]

Sponsoring von Segelteams, Yachten und Events

Ohne Sponsoring könnten zahlreiche Teams nicht mehr zu Wettkämpfen antreten und einige Veranstaltungen nicht mehr durchgeführt werden. Sponsoren fördern in der Regel im Gegenzug gegen Werbemöglichkeiten.  [ mehr zur Förderung durch  Sponsoren und Sponsoringvertrag ]

 

Meldungen

Teuerste Motoryacht der Hanseboot verkauft [01.11.07]

Die teuerste Motoryacht der hanseboot war eine Sunseeker Predator 62. Für zwei Millionen EURO wurde die Superyacht nun an einen Chinesen aus Shanghai verkauft. Die Motoryacht wurde in der Messehalle A4 auf der 48. Internationalen Bootsausstellung Hamburg präsentiert.
[ Aktuelle Meldungen Sportbootrecht ]

Eingestellt

Keine Anspruch auf Entschädigung aus einer Kasko- Versicherung für Wassersport für eine gesunkene Segelyacht wegen vorsätzlicher Herbeiführung des Versicherungsfalls - Kurzfassung / Langfassung

Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 22.08.2006, Az. 9 U 89/05

 

Besucher seit 10.03.2006:

Counter von Counter-Service Counter von Counter-Service  

Betreiber  / (c) Rechtsanwalt Siegfried Exner, Kiel April 2002 - 2007
Diese Übersicht unterliegt dem Urheberrecht.  Die Wiedergabe ist unter Hinweis auf den Autor zulässig; bei Internet- Darstellungen allerdings nur, soweit auch der hier genannte Link auf die Startseite des Autors mit übernommen wird

 

[Über uns] [ yachtrecht.de ] [sportbootrecht.de ] [Linksammlung]
[
Online-Law.de] [Juristen-Verlag.de] [AGB] [Impressum] [ Übersicht]